Mobbingirrtümer - deswegen geht es weiter


Mobbingirrtümer - deswegen geht es weiter

8,20
Preis inkl. MwSt.


Wenn Sie schon mal mit Mobbing in Berührung gekommen sind, dann haben Sie mit Sicherheit eine oder mehrere der folgenden Aussagen darüber gehört:

2) Die Lehrperson diskutiert allgemein über Mobbing mit der Klasse. Die Folge war:                         
3) Die Lehrperson redet mit der Klasse und versucht Verständnis für das Opfer zu gewinnen. Folge:
4) Die Lehrperson droht Konsequenzen an, wenn das Mobbing nicht aufhört. Veränderung?
5) Der Täter bekommt einen Eintrag, Tadel, Verweis.  Reaktion?
6) Das Opfer wird aus der Klasse genommen. Wirkung?
7) Das Aussehen, die Kleidung bestimmen, ob ein Schüler gemobbt wird. (Stimmt das?)
8) Mobbing ist ein Problem zwischen 2 Schülern. Begründung?
9) Mobbinghandlungen sind völlig normal? Tatsächlich?
10) Mobbing ist eine Erscheinung in der Pubertät (13-16 J) (Sagt die Erfahrung?)
11) Mobbing dient der Positionierung innerhalb einer Rangordnung, da muss man durch. (Muss man das?)
12) Mobbing geht wieder alleine vorbei! (Niemals!)
13) Mobbing gibt es nur an Hauptschulen/bei Hauptschülern.
14) Das Opfer ist selbst schuld!(sagen Täter)
                                               
15) Was geschieht, wenn Opfereltern mit dem Täter reden?
16) Was geschieht, wenn Opfereltern mit der Klasse reden?
17) Was geschieht, wenn Opfereltern mit den Eltern des Täters reden?
                                       

Die Auswertung der Online Unfrage bestätigt, was die Mobbingforschung schon längst weiß

 

 

Weitere Produktinformationen

Vorschau Herunterladen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Cybermobbing
9,80 € *
No Blame Approach
8,20 € *
* Preise inkl. MwSt.

Diese Kategorie durchsuchen: Präsentationen